EUR 3.748 p.Pers. im DZ inkl. Flug EUR 3.239 p.Pers. im DZ zzgl. Flug

Myanmar - Kulturschätze und Traumstrände

Hauptreise

  • 14 Tage
  • Privatreise
  • Hotelklasse wählbarHotelklasse wählbar
  • Hauptstadt Yangon
  • Pagodenfeld von Bagan
  • Alte Königsstadt Mandalay
  • Natur in Kalaw
  • Einbeinruderer am Inle Lake
  • Ngapali Beach
Yangon Old Bagan Mandalay Kalaw

Die beeindruckende Shwedagon Pagode in Yangon, das sagenhafte Bagan und die Königsstadt Mandalay locken mit ihren 1.000 goldenen Tempeln und Pagoden. In Kalaw lernen Sie Natur & Menschen auf Wanderungen aktiv kennen, ehe Sie am Traumstrand von Ngapali die Seele baumeln lassen können. Tauchen Sie ein in das ursprüngliche Land der Mönche im Herzen von Asien.

Tag 1
Yangon
Ankunft in Yangon, Yangon- Stadtbesichtigung
Junge Mönche in Myanmar
Ankunft in Yangon

Das goldene Land am Golf von Bengalen lädt Sie ein seine Traditionen, Menschen und Kultur kennenzulernen. Hier finden Sie nicht nur prachtvolle Tempel, Klöster und Pagoden, sondern treffen auf die unterschiedlichsten Völker und Menschen, deren friedliches Zusammenleben keine Selbstverständlichkeit ist.

Das einstige Burma ist auch so faszinierend, weil es sich den Charme vergangener Zeiten größtenteils bewahrt hat. Durch die jahrzehntelange politische Isolation ticken die Uhren hier noch etwas anders: Im Gegensatz zu anderen asiatischen Hauptstädten wirkt Yangon wahrlich friedlich, die vielen Sehenswürdigkeiten sind nicht von Touristen überlaufen, da der Massentourismus hier noch keinen Einzug gefunden hat und die Menschen sind unglaublich freundlich und gelassen, da sie noch tief in ihren religiösen und kulturellen Wurzeln verankert sind.

Ankunft und Transfer ins Hotel.

Shwedagon-Pagode in Yangon
Yangon- Stadtbesichtigung

Mittags werden Sie im Hotel abgeholt und lernen auf einer halbtägigen Führung durch Yangon das historische Zentrum der asiatischen Metropole kennen, welches durch prächtige Kolonialbauten geprägt ist. Schießen Sie beeindruckende Fotos von der Karaweik-Hall, einem Palast mitten auf dem Kandawgyi-See. Auch die Sule-Pagode, die über 2.000 Jahre alt ist, bietet Ihnen faszinierende Fotomotive. Nach einem Rundgang auf dem Bogyoke-Markt gelangen Sie zur Shwedagon-Pagode, die aufgrund ihres goldenen Stupas international bekannt ist. Diese Pagode ist das absolute Heiligtum für Buddhisten in ganz Myanmar. Sie ist über 2.500 Jahre alt und umgeben von reich verzierten Gebäuden und Statuen. In kleinen Geschäften werden Buddha-Statuen und bunte Blüten verkauft. Rund um die Pagode erleben Sie Religion hautnah, beobachten Pilger und können den Mönchen kleine Opfergaben geben. Umrunden Sie die Pagode traditionell im Uhrzeigersinn und entdecken Sie geheime Wege und versteckte Juwelen. Sie haben die Möglichkeit, sich in einem der Gebets-Pavillons zurückzuziehen und zu meditieren oder mit einem Mönch über den Buddhismus zu philosophieren, um in diese faszinierende Welt einzutauchen. Der Eingang zur Shwedagon-Pagode wird von zwei mächtigen, löwenähnlichen Statuen bewacht – ein beeindruckender Anblick bei einem Besuch in Yangon!

Chatrium Hotel
Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in den folgenden Hotels in Yangon statt:

  • Komfortklasse: Chatrium Hotel Royal Lake Yangon - komfortables Stadthotel mit perfekten Service, Pool und einem wunderbaren Blick über die Pagoden Yangons.
  • Luxusklasse: Belmond Governor's Residence - Luxushotel im kolonialen Stil mit zuvorkommendem Service, tollem Garten mit Pool und exzellenter Küche. Eine Oase der Ruhe mitten in Yangon.
Tag 2
Old Bagan
Bagan - Stadtbesichtigung
Flug nach Bagan

Flug von Yangon nach Bagan - Dauer ca. 01:20 Stunden.

Shwezigon Pagode in Bagan
Bagan - Stadtbesichtigung

Bei einer Sightseeingtour durch die faszinierende Königsstadt Bagan erleben Sie das bunte Treiben auf dem Markt und lernen die schönsten Tempel und Pagoden der Stadt kennen.

Zu den Highlights gehört die Shwezigon-Pagode, die König Anawrahta schon im frühen 11. Jahrhundert errichtet ließ. Bestaunen Sie die jahrhundertealten Fresken, mit denen der Kyansittha-Höhlentempel dekoriert ist. Die aufwendigen Darstellungen der "Jataka-Geschichten" und der umfangreiche indische Literaturschatz im Gubyaukgyi-Tempel bieten ein tolles Motiv für ausdrucksvolle Fotos. Anschließend gelangen Sie zum Htilominlo, dem letzten Tempel Bagans, der im Bamar-Stil errichtet wurde.

In den historischen Klöstern des Dorfes Taungphi tauchen Sie in die Kultur der Region ein. Erkunden Sie unbedingt auch den faszinierenden Ananda-Tempel, ein Meisterwerk der Mon-Architektur. Lassen Sie sich von den vier großen Buddha-Statuen und einem historischen Kloster mit gut erhaltenen Malereien verzaubern.

Der größte Tempel in Bagan stammt aus dem Jahr 1144. Thatbyinnyu misst imposante 61 m und wird auch Tempel der Allwissenheit genannt. Bei einem Besuch der Mingalazedi-Pagode aus dem 13. Jahrhundert sehen Sie die Bamar-Architektur in all ihrer Pracht und genießen einen unvergesslichen Sonnenuntergang am Ayeyarwady-Fluss.

Aureum Palace Spa Resort in Bagan
Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück.

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in den folgenden Hotels in Bagan statt: - Komfortklasse: The Hotel @ Tharabar Gate - gutes Hotel in exzellenter Lage und mit allen Annehmlichkeiten, die sich Gäste nach einem langen Ausflugstag wünschen. - Luxusklasse: Aureum Palace Spa & Resort - das Luxus Hotel verzaubert mit seinen kleinen Häuschen inmitten der Pagoden und dem zuvorkommenden Service.

Tag 3
Old Bagan
Bagan - freie Zeit, Bagan & Umgebung - weitere Besichtigung, Ballonfahrt über Bagan, Fahrradtour in & um Bagan
Bagan - freie Zeit

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Gehen Sie auf eine individuelle Entdeckungstour oder nehmen Sie an einem optionalen Ausflug teil.

Bauern in Myanmar
Bagan & Umgebung - weitere Besichtigung

Am Nachmittag gelangen Sie ganz traditionell mit einer Kutsche in das Pagodenfeld von Bagan, wo sich u. a. das Dorf der Minnanthu befindet. Hier können Sie einen authentischen Einblick in das dörfliche Leben in Myanmar gelangen.

Anschließend besichtigen Sie weitere Tempel in und um Bagan wie z.B. das einstige Kloster Tayoke Pyay, die buddhistischen Tempel Payathonzu und Nandamanya oder das Kyat Kan Höhlenkloster, ein bekannter Meditationsort in Bagan.

Sonnenaufgang über Bagan
Optional: Ballonfahrt über Bagan

Ein besonderes Highlight ist eine Ballonfahrt früh morgens bei Sonnenaufgang über die Tempel und Pagoden von Bagan. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie dieses einmalige Erlebnis, die Pagoden im Sonnenlicht aus der Höhe zu fotografieren. Sie werden begeistert sein. Abholung im Hotel und kleines Frühstück, bevor die Fahrt beginnt.

Ballonfahrten über Bagan finden nur von Ende Oktober bis Mitte April statt und sind witterungsabhängig. Dauer ca. 1 Stunde.

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Kinder
Optional: Fahrradtour in & um Bagan

Am frühen Morgen besteigen Sie die Drahtesel, um auf ein authentischen, noch nicht ausgetretenen Pfaden Bagan zu entdecken. Hierbei liegt das Augenmerk vor allem auf den Menschen und ihrem Alltag - kommen Sie in Kontakt, schauen Sie in hinter die Kulissen, lernen Sie das wahre Bagan kennen! Unterwegs halten Sie an einem Teeshop, um bei einer vitalisierenden Tasse Tee Energie zu tanken.

Gesamtdauer ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: einfach, Strecke ca. 12 km.

Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück.

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Hotel in Bagan.

Tag 4
Old Bagan
Bagan - Tag zur freien Verfügung, Abendliche Flussfahrt auf dem Ayeyarwady
Bagan - Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie Bagan und die Umgebung auf eigene Faust oder wählen Sie einen unserer optionalen Ausflüge aus.

Goldener Sonnenuntergang über Bagan
Optional: Abendliche Flussfahrt auf dem Ayeyarwady

Am späteren Nachmittag werden Sie am Hotel abgeholt und zum Bootsanleger gebracht, wo Sie auf ein privates Holzboot umsteigen. Anschließend geht es ca. 30 Minuten flussaufwärts, um sich dann entspannt dem Sonnenuntergang entgegen den Ayeyarwady wieder hinabtreiben zu lassen. Eine Erfrischung und burmesische Snacks werden an Bord gereicht.

Dauer ca. 2 Stunden.

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Hotel in Bagan

Tag 5
Mandalay
Mandalay - Stadtbesichtigung
Flug nach Mandalay

Flug von Bagan nach Mandalay - Dauer ca. 30 Minuten

Shwenandaw Kloster in Mandalay
Mandalay - Stadtbesichtigung

Entdecken Sie die letzte Hauptstadt des birmanischen Königreichs am Fluss Ayeyarwady.

In der Mahamuni-Pagode mit ihren goldschimmernden Dächern bewundern Sie die bedeutendste Buddhafigur des Landes. Reich verziert mit Blattgold leuchtet die imposante Statue tief im Innersten des Heiligtums. Das hölzerne Shwe-In-Bin-Kloster ist nicht weniger reich dekoriert: Opulentes Schnitzwerk ziert die mehr als 100 Jahre alte Pagode. Anschließend führt Ihr Weg vorbei an traditionellen Werkstätten, in denen Blattgold, kunstvolle Kalaga-Wandteppiche oder burmesische Süßigkeiten auf traditionelle Weise gefertigt werden. In der Kuthodaw-Pagode sehen Sie ein weiteres Highlight in Mandalay: das größte Buch der Welt. 729 weiß getünchte Pavillons beherbergen hier jeweils eine kostbare marmorne Schrifttafel, in die das heilige Schriftwerk des Buddhismus in mühsamster Handarbeit eingraviert wurde. Das prachtvolle hölzerne Shwenandaw-Kloster mit seinen goldverzierten Decken und Säulen ist der einzig übrig gebliebene Teil des königlichen Palastes. Der sehenswerte Buddha in der beeindruckenden Kyaukdawgyi-Pagode wurde aus einem einzigen Marmorblock gefertigt.

Bei Sonnenuntergang steigen Sie schließlich auf den 240 m hohen Mandalay Hill – die letzten Sonnenstrahlen tauchen die reich verzierten Säulen und Wände der Pagode in ein herrliches Licht und bieten einen magischen Anblick.

Hilton Mandalay
Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in den folgenden Hotels in Mandalay statt:

  • Komfortklasse: Mandalay Hill Resort - gepflegtes Hotel mit schönem Ausblick. Im Restaurant mit Außenbereich wird gutes Essen serviert
  • Luxusklasse: Hilton Mandalay - kürzlich renoviertes Hotel in zentraler Lage. Von hier aus erreichen Sie lokale Restaurants und Ausgehmöglichkeiten in Kürze
Tag 6
Mandalay
Mandalay - Tag zur freien Verfügung, Ballonfahrt über Mandalay, Inwa - Sagaing - Amarapura
Mandalay - Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht komplett zur freien Verfügung. Erkunden Sie Mandalay auf eigene Faust oder gönnen Sie sich etwas Ruhe. Alternativ bieten wir auch tolle Ausflüge in die Region rund um Mandalay an.

Ballonfahrt über dem goldenen Land
Optional: Ballonfahrt über Mandalay

Die Tempelebenen von Mandalay sind eine der beeindruckendsten Landschaften Myanmars und können im Rahmen einer Heißluftballonfahrt auf einzigartige Art und Weise erkundet werden. Abholung im Hotel früh morgens und kleines Frühstück, bevor die Fahrt beginnt.

Dauer ca. 1 Stunde.

Hinweis: Ballonfahrten über Mandalay finden nur von Mitte November bis Ende Januar statt und sind witterungsabhängig. Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Ava Nanmyin Wachturm
Optional: Inwa - Sagaing - Amarapura

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung der ehemaligen königlichen Hauptstadt von Inwa (Ava), gelegen auf einer Insel zwischen den Flüssen Ayeyarwady und Myitnge. Eine kleine Fähre bringt Sie auf die Insel, wo Ihr Pferdewagen und Fahrer auf Sie warten. Durchqueren Sie die alten Stadtmauern, um das Ziegel- und Stuckkloster Maha Aungmye Bonzan (auch bekannt als Ok Kyaung) zu besuchen, bevor Sie das beeindruckende Holzkloster Bagaya Kyaung bestaunen.

Am Nachmittag besuchen Sie das malerische Sagaing, vielleicht das lebendigste Zentrum des buddhistischen Glaubens in Myanmar heute. Die Hügel sind hier mit zahlreichen Pagoden und Klöstern übersäht.

Rückkehr über den Ayeyarwady River zur dritten ehemaligen Hauptstadt, Amarapura, die von britischen Ingenieuren gebaut wurde. Machen Sie im Sonnenuntergang einen kleinen Spaziergang auf der "U Bein Brücke", die mit einer Länge von über einem Kilometer die längste Teak-Holz-Brücke der Welt ist.

Die Rückkehr nach Mandalay erfolgt gegen 18 Uhr am Abend.

Dauer ca. 10 Stunden.

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück.

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Hotel in Mandalay.

Tag 7
Kalaw
Kalaw - Wanderung nach Myin Ma Hti
Flug nach Heho

Flug von Mandalay nach Heho - Dauer ca. 30 Minuten.

Kalaw
Kalaw - Wanderung nach Myin Ma Hti

Nach Ankunft am Flughafen in Heho erfolgt der Transfer nach Kalaw - 40 km, 1,5 Stunden.

Kalaw liegt auf rund 1.350 m Höhe und ist somit der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen in das fantastische Umland.

Check In im Hotel und Beginn Ihrer Wanderung nach Myin Ma Hti, einem Dorf der Danu und bekannt für die Tropfsteinhöhle, in der viele Buddhastatuen untergebracht sind. Doch hier ist sicherlich der Weg das Ziel: Es geht durch eine sehr ursprüngliche Landschaft, durch Kiefernwälder und über Felder. Vereinzelt können Sie zuschauen, wie die Bauern mit dem Ochsenkarren ihre Felder bestellen - es ist aber auch nicht unüblich, dass Sie und Natur für sich sind.

Dauer ca. 3,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: einfach, Strecke ca. 6,5 km.

Kalaw Heritage
Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück.

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in den folgenden Hotels in Kalaw statt:

  • Komfortklasse: Kalaw Heritage Hotel - kleines, aber feines Boutique Hotel mit traumhaftem Garten im Herzen von Pine Land.
  • Luxusklasse: The Kalaw Hill Lodge - wunderschönes, stilvolles Hotel in traumhafter Lage mit nettem Service und landestypischer Küche.
Tag 8
Kalaw
Kalaw - Tag zur freien Verfügung, Wanderung um Kalaw
Kalaw - Tag zur freien Verfügung

Heute können Sie Kalaw auf eigene Faust entdecken, gönnen sich eine entspannte Zeit in Ihrem Hotel in dieser malerischen Umgebung oder nehmen an einem optionalen Ausflug teil.

Optional: Wanderung um Kalaw

Diese geführte Wanderung bringt Sie hinaus in die wunderschöne Natur rund um Kalaw. Bei einer leichten Wanderung können Sie die malerische Landschaft auf sich wirken lassen und werden sicherlich auf den ein oder anderen Einheimischen treffeb, In dieser Region leben viele ethnische Minderheiten, die sich bis heute ihre Kultur und Traditionen bewahrt haben. Zur Stärkung kehren Sie um die Mittagszeit in ein lokales Restaurant ein.

Gesamtdauer ca. 6 Stunden, Schwierigkeitesgrad: einfach, Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück.

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Hotel in Kalaw.

Tag 9
Inle Lake
Inle See - Bootsfahrt
Einbeinfischer auf dem Inle See
Inle See - Bootsfahrt

Fahrt nach Nyaungshwe am Morgen, auch das "Tor zum Inle See" genannt. Dort besteigen Sie Ihr Boot, um den Inle See von der Wasserseite zu erkunden.

Der Inle See in der Nähe der Kleinstadt Heho ist ein Traumziel für Hobbyfotografen. Entdecken Sie die Schönheit des glasklaren Wassers vor der imposanten Kulisse der umliegenden Berge. Beobachten Sie die berühmten Einbeinruderer des Sees bei ihrer Arbeit. Die Fischer aus der Volksgruppe der Intha rudern ihre Boote mit einem Bein, um die Hände für ihre Reusen und Fangkörbe freizuhaben. Während Ihrer Tour auf dem Wasser passieren Sie die Blütenteppiche schwimmender Pflanzen wie duftende Lotusblüten oder Wasserhyazinthen.

Bewundern Sie die malerische Phaung-Daw-Oo-Pagode am Seeufer. Mit ihren fünf goldschimmernden Buddhastatuen gilt sie als das wichtigste Heiligtum im südlichen Shan-Staat. Anschließend führt Sie Ihre Fahrt vorbei an unzähligen schwimmenden Gärten, in denen die Intha Früchte, farbenfrohe Blumen und Gemüse anbauen.

Weiter gelangen Sie zu einem Gebäude, das zu den ältesten Bauwerken an und im See gilt: Das hölzerne Nga-Phe-Kyaung-Kloster wurde wie alle Gebäude am Inle See auf Pfählen errichtet. Die Buddhafiguren sind mehr als 200 Jahre alt und besonders reich verziert.

Abends erwartet Sie Ihr romantisches Hotel am leuchtenden Inle See.

Sofitel Inle Lake
Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück.

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in den folgenden Hotels am Inle See statt:

  • Komfortklasse: Inle Princess Resort - exzellentes Luxushotel mit einzelnen Bungalows in einem wunderschönen Garten, zauberhaftem Service und hervorragenden Massagen im Spa.
  • Luxusklasse: Sofitel Inle Lake Myat Min - luxuriöses Boutqiue Hotel am Ufer des Inle Sees in authentischer Architektur.
Tag 10
Inle Lake
Inle See - Tag zur freien Verfügung, Schwimmende Dörfer & Umgebung, Kochkurs traditionelle burmesische Küche
Inle See - Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust, entspannen Sie sich im Hotel bei einer Massage oder buchen Sie einen unserer geführten Tagestouren.

Einbeinfischer am Inle-See
Optional: Schwimmende Dörfer & Umgebung

Die Fahrt mit dem Longtail Boot nach Indaing gilt als einer der malerischsten Routen auf dem See. Sie besuchen Ywama, das größte Dorf auf dem See. Die zahlreichen Stelzenhäuser und der bekannte schwimmende Markt sind sehenswert. Als eines der unwirklichsten Plätze der Welt gilt Nyaung Ohak, ein Dschungel-Dorf auf Pagoden. Die meisten Pagoden wurden nicht restauriert und sind mit Pflanzen bewuchert. Die zweite Gruppe von Pagoden ist die Shwe Inn Thein, welche sich auf einem Hügel befinden. Nach einem kurzen Besuch eines Intha Dorfes kehren Sie zum Boot zurück. Lassen Sie das Leben und Treiben der Einheimischen an sich vorbeiziehen und es auf sich wirken. Fahren Sie vorbei an zahlreichen Tieren und Vögeln, die die Uferregion rund um das Dorf Phaung Daw Oo Paya bevölkern. Entdecken Sie den See von der Wasserseite aus und Sie werden begeistert sein. Ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant runden diesen gelungenen Ausflug ab.

Dauer ca. 4 Stunden.

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Auf den Märkten Myanmars
Optional: Kochkurs traditionelle burmesische Küche

Bei diesem Ausflug widmen Sie sich voll und ganz der traditionellen burmesischen Küche.

Sie treffen sich im Inle Heritage House. Mit dem Koch gehen Sie über den hauseigenen Gemüsegarten und bestaunen die Vielfalt an frisch angebauten Produkten. Der Koch wird Ihnen alles ganz genau erklären und mit Ihnen die Zutaten für Ihr Menü sammeln.

Nach dem Sie die benötigten Zutaten zusammen haben, erhalten Sie neben Rezepten und Schürzen auch eine fachkundige Einführung in die Geschmackswelt Myanmars. Genießen Sie dieses ganz besondere Erlebnis und freuen Sie sich darauf, wenn Sie die selbst zubereiteten Gerichte auf der Dachterrasse des Restaurants verspeisen.

Dauer ca. 2-3 Stunden.

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Übernachtung in Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück.

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Hotel wie am Vortag.

Tag 11
Ngapali Beach
Ngapali Beach
Flug nach Thandwe

Flug von Heho nach Thandwe - Dauer ca. 02:30 Stunden.

Ngapali Beach
Ngapali Beach

Unweit von Thandwe befindet sich der berühmteste Badeort am Golf von Bengalen: Ngapali Beach. Es erwarten Sie ein 3 km langer, weißer Sandstrand, der in seichtes, kristallklares Wasser übergeht. Verträumte Fischerdörfer, romantische Palmen und eine unglaubliche Stille machen diesen Badeort einzigartig.

Die Burmesen lieben Ngapali Beach: Nahezu jeder Liebesfilm endet mit einer romantischen Sonnenuntergangsszene am Ngapali Beach.

Genießen Sie die kommenden Tage an diesem romantischen Ort und lassen Sie die Ruhe und Entspannung auf sich wirken. Lassen Sie die letzten, so ereignisreichen Tage Revue passieren und kreieren Sie Ihr eigenes, perfektes Ende dieser Rundreise.

Swimmingpool
Übernachtung im Hotel Sandoway Resort

Inklusive Frühstück.

Die nächsten Nächte verbringen Sie im Sandoway Resort am Ngapali Beach. Es ist direkt am Sandstrand gelegen und wurde unter Verwendung von natürlichen Materialien im asiatischen Design errichtet.

Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen Rezeption, Strandrestaurant mit Meerblick, Piano Bar, Kino, Bibliothek und Spa. Im tropischen Garten finden Sie einen Swimmingpool in direkter Strandlage; Liegen, Badetücher und Sonnenschirme sind an Pool und Strand inklusive.

Die Deluxe Zimmer (ca. 75 m²) verteilen sich auf zwei Etagen. Im unteren Bereich befinden sich Wohnzimmer mit Terrasse, oben das Schlaf- und Badezimmer. Zur Ausstattung gehört Dusche/WC, Telefon, Mietsafe, Klimaanlage und Föhn.

Ihre Verpflegung besteht aus einem täglichen A-la-Carte Frühstück.

Diese Unterkunft wird Ihnen bei jeder gewählten Hotelkategorie als einziges Hotel von uns angeboten, da es in unseren Augen die beste Wahl darstellt.

Tag 12-13
Ngapali Beach
Entspannung am Ngapali Beach
Ngapali Berach
Entspannung am Ngapali Beach

Finden Sie Ruhe und Erholung am endlosen Sandstrand von Ngapali Beach. Sonne satt, kristallklares Wasser und Faullenzen auf der Strandliege stehen auf dem Programm.

Wer jedoch mal genug hat vom Sonnenbaden, kann die kleinen Fischerdörfer in der Umgebung erkunden oder einen Boots- und Schnorchel Trip auf eigene Faust unternehmen.

Übernachtung im Hotel Sandoway Resort

Inklusive Frühstück.

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Hotel wie am Vortag.

Tag 14
Ngapali Beach
Ngapali Beach - Abreise
Ngapali Beach - Abreise

Je nach Abflugzeit, freie Zeit bis zu Ihrem Transfer für die Ab- oder Weiterreise.

Ihr Weg zur individuellen Traumreise

Die beliebtesten Reisekombinationen

Die meisten Gäste unternehmen diese Hauptreise mit diesen Vor- und Nachprogrammen

Tipp! Alle Vor- und Nachprogramme zur Wahl im nächsten Schritt

2 Tage
Vorprogramm
14 Tage
Hauptreise
Myanmar - Kulturschätze und Traumstrände
+ EUR 304
Zuschlag p. Pers.
Ausgewählt Auswählen
1 Tag
Vorprogramm
14 Tage
Hauptreise
Myanmar - Kulturschätze und Traumstrände
1 Tag
Nachprogramm
+ EUR 318
Zuschlag p. Pers.
Ausgewählt Auswählen

Vorschau alle Vor- und Nachprogramme

Kombinieren Sie diese Hauptreise nach individuellen Wünschen mit

Tipps von unserem Reiselandexperten

Mehmet Zielgebietsmanager

Wenn Sie ganz Myanmar erkundet und halb Yangon erlaufen haben, gönnen Sie sich eine wohltuende burmesische Fußreflexzonenmassage in einem der kleinen Wellness-Tempel. Sehr zu empfehlen, ist der kleine Foot Spa an der Ecke Maha Bandula / 16th St. Genießen Sie die angenehme Atmosphäre, eine sanfte Fußmassage und eine Tasse wohlschmeckenden Tee. Für mich der perfekte Abschluss einer fantastischen Reise durch Myanmar.

Zun Reiseleiterin

Eine Ballonfahrt, besonders über Bagan, ist sicherlich kein Insidertipp, aber so großartig, dass ich es einfach nennen muss! Die Fahrt über das Meer aus Pagoden zu Sonnenaufgang ist DAS Highlight jeder Myanmar Reise. Ein einmaliges Erlebnis, selbst immer noch für mich, welches Sie niemals vergessen werden.

Länder­informationen

Myanmar

  • Oktober
    30°C
  • November
    30°C
  • Dezember
    30°C
  • Januar
    32°C
  • Februar
    35°C

Die angenehmste Reisezeit für Myanmar beginnt nach dem Ende der Regenzeit Mitte Oktober und dauert bis Mitte Februar.

Wetter & Klima

In Myanmar herrscht tropisches, im Norden subtropisches Klima:

November bis Februar:   Eine trocken, kühle Jahreszeit mit Durchschnittstemperaturen um 21°C.

März bis Mai:                  In dieser Zeit wird es deutlich heißer, die Temperaturen steigen auf bis zu 32°C an der Küste, im Landesinneren bis zu 40°C.

Mai bis Oktober:             Regenzeit mit beständig hoher Luftfeuchtigkeit bei allerdings gemäßigten Temperaturen.

Abweichend von den anderen Landesteilen weist Mandalay in Zentral-Myanmar extreme Temperaturschwankungen auf, während im Sommer die Temperaturen auf bis zu 40°C ansteigen, sinken diese in den kälteren Monaten die Temperaturen auf unter 10°C. Im Bergland von Myanmar wird es oft noch kälter.

Klimatabelle Yangon
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C323536373330303030333333
Min. Temperatur °C181922242525242424242219
Sonnenstunden / Tag9h9h9h9h6h5h3h2h5h7h10h9h
Regentage001214252626201141
Luftfeuchtigkeit60%44%42%48%67%84%87%88%86%83%74%69%

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass, Vorläufiger Reisepass, Kinderreisepass mit Foto

Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein.

Visumspflicht

Ja, für jede Einreise

E-Visum möglich bis 45 Tage vor Reiseantritt (Kosten ca. USD 50,- (ca. 46 Euro))
z.B. bei unserem Partner www.visum365.de/viamonda

Bitte beachten:
Ab dem 01. Oktober 2019 bis zum bis zum 30. September 2020kann das Visum auch bei Ankunft an den internationalen Flughäfen Yangon, Mandalay und Nay Pyi Taw beantragt werden. Das "Visum on arrival" erlaubt eine maximale Aufenthaltsdauer von 30 Tagen, eine Verlängerung ist nicht möglich.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

Hier individuelle Planung starten
Reisepreis p.Pers. im DZ zzgl. Flugp.Pers. im DZ inkl. Flug
EUR 3.239
Flugpreis
EUR 509
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar
  • 14 Tage

Myanmar - Kulturschätze und Traumstrände

  • 13x Frühstück
  • Minivan mit Fahrer & Reiseleiter
  • Wanderung in Kalaw
  • Badepause am Ngapali Beach
  • Zusätzlich individuell wählbar
Viamonda Versprechen Viamonda Versprechen

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan.
Dabei suchen wir bei über 880 Airlines den für Sie besten Flug.

Das kann bis zu 10 Sekunden dauern